hello@andreaverspohl.com

Erfolgsgeheimnis

“SIEBEN TIPPS FÜR MEHR LEICHTIGKEIT IN DEINEM BUESINESS…”

by Michael Verlemann |7. November 2017 |0 Comments | Unternehmerbewusstsein | , , ,

Sicher bist Du Dir bewusst, dass Du Leichtigkeit in Deinem Leben und erst Recht in Deinem Geschäft brauchst, um vorwärts zu gehen. Stress und negative Gedanken schaden Deiner Gesundheit und so auch Deinem Geschäft.

Oft machen wir uns diesen Stress selbst und unser Wohlbefinden leidet ganz enorm – und damit auch unser Geschäft. 

Mir persönlich hat der enorme Stress gesundheitlich absolut nicht gut getan und meine Produktivität sank tatsächlich gegen den absoluten Nullpunkt. 



Dabei ist es recht einfach sehr entspannt und gleichzeitig äusserst produktiv zu sein. Ich habe erkannt, wodurch mein Stress entstand. Gelernt habe ich daraus, wie ich die Leichtigkeit im Business erhalte und ich gebe Dir gerne meine Learnings aus dieser Zeit mit auf den Weg in Dein erfolgreiches Business.

Das Zauberwort lautet hier “Achtsamkeit”.

Entscheidend ist dabei WIE Du in Deinem Geschäft arbeitest.



Hier sind meine 7 Tipps, die ich heute TÄGLICH bei meiner Arbeit beherzige und immer wieder hinterfrage:
read more

“JETZT STARTE ICH DURCH!”

by Andrea Verspohl |2. November 2017 |0 Comments | Unternehmerbewusstsein | , , ,

WARUM DU DICH MIT DIESEM SATZ SCHNELL LÄCHERLICH MACHST.

Endlich hast du deine Vision gefunden, dein Business gegründet oder ein neues Projekt gestartet und dir den roten Teppich in deine unternehmerische Zukunft ausgerollt. Super!!

“Jetzt starte ich durch!” denkst du nicht nur, du teilst es auch jedem mit, der es (nicht) wissen will. Ich glaube zu Beginn meiner Selbständigkeit habe ich diesen Satz einmal wöchentlich von mir gegeben. Durchgestartet bin ich eher nicht, dafür aber x mal gegen die Wand gefahren. Da ich so häufig vom Durchstarten sprach, haben mich ständig Leute gefragt, wie es denn jetzt so aussähe mit meinem Onlinebusiness und ob die ersten 100.000 Euro schon auf dem Konto seien. “Äh, ja, also …” peinlich!

Hier zwei Tipps, warum es besser ist, den Ball erstmal flach zu halten und deinem neuen Projekt stattdessen Zeit zum wachsen zu geben.

read more

WAS, UM HIMMELS WILLEN, BEDEUTET POSITIONIERUNG?

by Andrea Verspohl |14. September 2017 |0 Comments | Marketing | , , ,

Bist du gerade dabei dich mit deinem Business selbständig zu machen? Oder bist du schon eine Weile als Unternehmer unterwegs, kommst aber nicht so richtig auf den grünen Zweig?

Ist das Thema Sichtbarkeit im Markt ein zentrales Thema für dich?

In diesem Beitrag unterstütze ich dich bei deiner Positionierung. Anhand eines konkreten Beispiels, zeige ich dir, was du selbst tun kannst, um deine perfekte Positionierung zu finden. Aber, what the hell, ist Positionierung? Irgendwas mit “eine Postion haben” oder so, soweit kannst du es sicher irgendwie ableiten …

Dieser Beitrag wird Licht ins Marketingdunkel bringen und verzichtet so weit wie möglich auf Marketingsprech und Fachchinesisch. Denn nur was du wirklich verstehst, kannst du auch erfolgreich umsetzen. Die “Sendung mit der Maus” ist und wird für diesen Marketingleitfaden, mit dem ich heute starte, meine Inspiration sein. 🙂

Willst du tiefergehende Informationen zu den Themen “professionelles Branding” und “Unternehmerbewusstsein” wirst du diese Beiträge zufünftig unter der Kategorie Branding finden. Ich wünsche dir beim lesen Freude und den ein oder anderen Aha-Moment.

read more

WIE DU DEIN GLÜCK SELBST VERHINDERST, OHNE ES ZU MERKEN

by Andrea Verspohl |29. Juli 2017 |0 Comments | Liebe, Unternehmerbewusstsein | , , , , , ,

Trägst du Sehnsüchte in dir, die zu leben, du dir nicht erlaubst? Läufst du seit Jahren beruflichen Zielen hinterher, ohne sie jemals zu erreichen?  Hast du Herzenswünsche in Bezug auf die Liebe, deren Erfüllung dir scheinbar nicht vergönnt ist? Kurz: Drehst du dich häufig im Kreis auf der Suche nach Liebe, Erfolg, Freude und Leichtigkeit ohne den Weg dahin zu erkennen?

Dann ist dieser Blogbeitrag für dich!

read more

WIE DU AUS DEINEM ANGEBOT EIN PREMIUMANGEBOT MACHST

by Andrea Verspohl |8. November 2016 |0 Comments | Branding | , , , , , ,

Sicherlich hast du schon gehört, wie wichtig es ist im Marketing Profil zu zeigen und mit deinem Auftreten aus der Masse herauszuragen. Viele erfolgreiche Unternehmer umgibt eine Aura von Exklusivität. Sie kultivieren selbstsicher ihre Einzigartigkeit und machen sie zum elementaren Aspekt ihres Marketings.

Mit der Einzigartigkeit ist das jedoch so ein Sache, jeder hat sie zweifellos, aber worin besteht sie und wie kannst du daraus für dich selbst eine erfolgreiche Marketingstrategie machen? Was kannst du tun, um auf eine Weise sichtbar zu werden, die dir und deiner Persönlichkeit entspricht und mit Freude und Leichtigkeit Kunden anzieht?

Dazu darfst du dir zwei Fragen stellen: Welche Möglichkeiten der Vermarktung nutze ich am liebsten und wie kann ich das auf meine eigene unverwechselbare Art tun?

Herauszufinden welche Marketingtools dir grundsätzlich zur Verfügung stehen ist kein Hexenwerk. Wenn du im Netz recherchierst findest du schnell heraus, dass Social Media Plattformen und Online Marketing Systeme zeitgemäße Formen der Vermarktung mit einer großen Reichweite sind. Du kannst den Umgang damit lernen und wirst es irgendwann schaffen einigermaßen unfallfrei einen Livecall durchzuführen.

Der entscheidende Punkt ist aber: Du kannst diese Tools noch so fleißig nutzen und Newsletter schreiben, Landingpages erstellen, webinare geben, wenn du kein statement hast, keine eigenständige Botschaft, dann bist du schwer zu greifen. Dann magst du zwar ein Angebot haben, was Menschen brauchen, aber sie sehen nicht den Grund mit ihrem Anliegen zu DIR zu kommen. Weil sie nicht wissen wofür du stehst.

Welche Haltung hast du als Yogalehrerin, Marketingfachfrau, Coach, IT Experte innerhalb deiner Zunft? Kommunizierst du diese Haltung eindeutig und medienübergreifend? Zieht sie sich wie ein roter Faden durch deinen Auftritt? Womit überraschst, begeisterst, berührst, unterhältst du dein Zielgruppe?

Wenn du selbst nicht genau weißt, wo deine Stärken sind und was du aussenden willst, wird deine Wirkung verpuffen, wie ein Komet am Firmament. Werbefachleute wissen das und deshalb reden sie auch ständig von der sogenannten Markenbotschaft.

Wenn ein Unternehmen keine eindeutigen Aussagen macht, dann gleicht die Werbung eher dem Inhalt einer Haribotüte. Für jeden ein bisschen was dabei, aber der Rest schmeckt nicht. Es fehlt ein klares Markenprofil mit dem die Zielgruppe sich identifizieren kann.

“Aber was ist denn meine Botschaft, wie kann ich sie finden?”

Deine Einzigartigkeit im Business entsteht immer aus der Kombination mehrerer Aspekte: Deinen menschlichen Qualitäten, deiner Leidenschaft, deiner unverwechselbaren Art zu kommunizieren und deiner fachlichen Expertise.

Wenn du Premiumprodukte zu Premiumpreisen verkaufen willst, musst du “premium” sein, irgendwo und irgendwie. Für mich als Designerin ist es beispielsweise ein absolutes “must have”, dass meine website professionell gestaltet ist. Dafür habe ich viele Gründe, unter anderem, weil ich auch Start Ups als Kunden anspreche, die ihre Produkte mit den Mitteln der visuellen Kommunikation vermarkten wollen und auch müssen, da sie sonst in ihrem Marktsegment übersehen werden.

Aber es muss nicht immer Design sein. Mittlerweile sehe ich viele erfolgreiche Solopreneure, die designtechnisch mit ihren websites, Landingpages und Livecall Präsentationen nicht gerade punkten, aber dafür durch andere Aspekte herausragen. Unternehmerbewusstsein: ja, sichtbar sein: ja, automatisiertes Onlinemarketing im großen Stil: manchmal, verkaufen können: ja, aber das allein ist es nicht.

Es ist der sogenannte X-Faktor, das Tüpfelchen auf dem i, das eine ganz besondere Merkmal, dass aus ihren Kunden, Fans macht.

Wie immer hast du zwei Möglichkeiten: Du kannst für dich alleine herumexperimentieren und durch Versuch und Irrtum herausfinden, was dir Erfolge bringt und was nicht. Ich habe einige Start Ups unter meinen Kontakten, die haben gefühlt bereits 50 mal ihre Angebotsbeschreibung auf ihrem Profil aktualisiert und wir alle können den Weg ihrer Positionierung live miterleben, nun gut.

Die frohe Botschaft ist, dass du deine einzigartige Markenbotschaft bereits in dir trägst. Hier in diesem workshop kitzeln wir sie heraus und machen sie zur Grundlage deiner persönlichen Erfolgsstrategie.

Wir freuen uns darauf dich und deine Einzigartigkeit!

Michael Verlemann und Andrea Verspohl

Zum Vip-workshop Markenaufbau

Diese Seminar führt dich raus aus dem Infodschungel und hilft dir dabei deine Positionierung zu klären. Solltest du weitere Informationen brauchen, dann melde dich gerne unter: info@akademie-fuer-intensives-leben.com